VW Kiel, VW T6 Multivan Gebrauchtwagen Angebote mit Lieferservice nach Kiel

VW T6 Multivan Gebrauchtwagen für Kiel – Qualität zum Sparpreis

Wer am Geld aber nicht an der Qualität sparen möchte, liegt mit einem VW T6 Multivan Gebrauchtwagen für Kiel richtig. Das Modell dieses Herstellers ist seit geraumer Zeit auf dem Markt und überzeugt insbesondere durch seine Langlebigkeit und die erstklassigen Ergebnissen in den Pannenstatistiken. Sie erwerben zudem ein Fahrzeug mit Topausstattung und dürfen sich auf einen ebenso erstklassigen Zustand freuen. Der Grund liegt in unserem Umgang mit VW T6 Multivan Gebrauchtwagen. Bevor wir ein Fahrzeug auf die Straßen von Kiel entlassen, checken wir jedes noch so kleinstes Detail. In unserer Meisterwerkstatt stellen wir sicher, dass Sie in in tadelloses Fahrzeug steigen und erneuern bei Bedarf auch die Verschleißteile.

 

Unser Service im Bereich VW T6 Multivan Gebrauchtwagen kann sich wahrlich sehen lassen. Wie wäre es, wenn Sie sich Ihr einwandfreies und top gepflegtes Fahrzeug nach Kiel oder in die Umgebung liefern lassen? Wir machen es möglich und stehen Ihnen natürlich auch in puncto Finanzierung gerne zur Seite. Den Ankauf Ihres aktuellen Gebrauchten bewerkstelligen wir ohne „Wenn und Aber“ und zu einem exzellenten Preis. Hinzu kommt, dass wir Ihnen für den Kauf unserer VW T6 Multivan Gebrauchtwagen eine Finanzierung offerieren und Sie somit Ihre Mobilität in Kiel von Anfang an genießen und dafür in günstign monatlichen Raten zahlen. Als Mehrmarken- Autohaus mit mehr als 30 Jahren Erfahrung bieten wir zudem eine individuelle Beratung der Extraklasse.

Prox und Walter – Ihr Ansprechpartner für ein Auto in Kiel

Rund eine Viertelmillion Menschen leben in Kiel. Der Ort befindet sich an der Kieler Förde und damit direkt an der Ostsee. Zudem mündet hier der Nord-Ostsee-Kanal ins Meer, was die wirtschaftliche Bedeutung maßgeblich erhöht. Charakteristisch für Kiel ist zum einen der große Hafen und Marinestützpunkt, zum anderen die Rolle als Landeshauptstadt von Schleswig-Holstein. Die erste urkundliche Erwähnung von Kiel datiert auf das 13. Jahrhundert und schon in frühen Jahren existierte eine maritime Prägung. Zudem markierte Kiel den Nordrand des Heiligen Römischen Reichs und lag unweit der Grenze zu Dänemark und damit Schleswig. Natürlich war auch Kiel eine Hansestadt und gründete bereits im 17. Jahrhundert seine erste Universität. Über viele Jahre war die Stadt Teil von Dänemark und wartet bis heute mit vielen Spuren der damaligen Herrschaft auf. Sehenswert ist Kiel vor allem aufgrund der Förde und des schönen Marineviertels. Des Weiteren befindet sich in der Holstenstraße eine der ältesten Fußgängerzonen Deutschlands. Wer ein bisschen mehr Zeit mitbringt, besichtigt auch noch das Rathaus, wirft einen Blick auf das Schifffahrtmuseum oder entspannt an einem der zahlreichen Stadtstrände.

Ökonomisch ist Kiel bis heute ein Hafen- und Handelsstadt aber auch ein Militärstützpunkt. Des Weiteren lebt der Ort vom Tourismus und dem Sitz der Landesregierung. An Unternehmen sind ein Druckmaschinenproduzent, eine Genossenschaft für Konsumgüter sowie verschiedene Werft- und Reedereibetriebe zu erwähnen. Verkehrsverbindungen von und nach Kiel werden vor allem über Fähren im gesamten Ostseeraum realisiert. Des Weiteren ist der Ort an das Fernverkehrsnetz der Bahn angebunden und über die Autobahnen A7, A210 und A215 sowie vier Bundesstraßen erreichbar.

Wie es sich für ein Unternehmen im Ostseeraum gehört, sind wir bei Prox und Walter gerne auch für unsere Kundschaft aus Kiel ansprechbar. Unser Unternehmen befindet sich in verkehrsgünstiger Lage, direkt an der Autobahn A24 und bietet ein breites Spektrum an Fahrzeugen diverser Marken. Wir sind ein Familienbetrieb und setzen den Fokus auf erstklassige Beratung und faire Preis. Kommen Sie gern mit uns ins Gespräch und freuen Sie sich auf die Fahrzeuglieferung direkt zu Ihnen nach Kiel oder in die Umgebung.

Kaum ein anderes Modell steht so sehr für Komfort wie der VW T6 Multivan. Wie es der Name bereits sagt, stammt das Modell aus der aktuellen Generation der T6- Transporter und stellt hierein wenig die „Luxusvariante“ dar. Im direkten Vergleich mit dem Caravelle oder dem einfachen Transporter wird ein Plus an Komfort geboten, wobei die Bezeichnung „Multivan“ auch schon seit 1985 verwendet wird. Zu unterscheiden ist zwischen dem VW T6 Multivan als T6.1, der seit der Modellpflege des Jahres 2019 so genannt wird, sowie dem T5/T6 aus dem Jahr 2003 und den folgenden Jahren. Auf dem Markt ist auch noch der offizielle Nachfolger mit Namen T7 Multivan, doch aufgrund des großen Erfolgs wird auch noch der VW T6 Multivan angeboten. Dieser Erfolg bzw. die Zustimmung zu dem Modell kommt auch durch Auszeichnungen wie eine „Auto Trophy“ oder einen „Best Cars Awards“ zum Ausdruck.

Daten und Fakten zum VW T6 Multivan

Der VW T6 Multivan ist sowohl in einer Länge von 4,90 Meter als auch in 5,30 Meter zu haben. Der clevere Transporter ist 1,97 Meter hoch und damit ohne Weiteres für das Parken im Parkhaus oder auch die Nutzung von Waschanlagen geeignet. In der Breite misst das Modell 1,90 Meter und bietet natürlich Platz für sieben Personen. Als Laderaumvolumen stehen 657 Liter auf dem Datenblatt und wer die Sitze umklappt, bringt es sogar auf bis zu 5.000 Liter. Wohlgemerkt: der VW T6 Multivan ist in dieser Ausführung vor allem für das Fahren mit Personen geeignet und ist das perfekte Shuttle oder auch ein erstklassiges Familienfahrzeug.

Die Motorisierung des VW T6 Multivan ist gewohnt vielseitig. Seit dem Modellwechsel hin zum 6.1 Multivan sind nur noch Dieselmotoren im Angebot, wobei die früheren Ausführung auch noch als Benziner unterwegs sind. Die Diesel arbeiten in einem Leistungsspektrum zwischen 90 und 204 PS und werden in der Topausführung mit einem Bi-Turbo „beatmet“. Wählbar ist sowohl ein Vorderradantrieb als auch eine Allradversion und zudem sind neben den manuellen Getrieben auch DSG-Varianten im Angebot. Die Leistung des VW T6 Multivan liegt bei bis zu 201 km/h Spitze und den Sprint auf 100 km/h erledigt das Modell in der Topversion in nur 9,1 Sekunden.

Komfort des VW T6 Multivan

Ein „Ja“ zu einem VW T6 Multivan bedeutet den Einstieg in ein rundum komfortables Fahrzeug. Dass hier ein Transporter die Basis bildet, ist nicht erkennbar und vor allem Extras wie WLAN oder auch die hohe Konnektivität mit Smartphone- Integration unterstreichen die Eignung als Shuttle und Reiselimousine im XXL-Format. Gesteuert werden viele Funktionen über einen zentral platzierten Touchscreen und natürlich navigiert das Modell durchweg in Echtzeit. Zu den Pluspunkten zählt zudem die integrierte Sprachsteuerung und die vielen Steuerungsfunktionen direkt am Lenkrad. Im Cockpit wurde bereits der Generationswechsel hin zu rein digitaler Auslegung vollzogen.

Besonderheiten des VW T6 Multivan

Der Innenraum des VW T6 Multivan macht es leicht, dieses Modell zu lieben. Die Sitze lassen sich nach Lust und Laune anordnen und wer möchte, sitzt sich mitsamt eines Tisches gegenüber. Für maximale Sicherheit und Fahrkomfort sorgen die Scheinwerfer mit LED-Technik und die beheizbaren Außenspiegel. Des Weiteren arbeitet der VW T6 Multivan mit Servolenkung und erfreut mit jeder Menge Sicherheitsfunktionen. Sowohl die Geschwindigkeit und der Sicherheitsabstand zum vorausfahrenden Fahrzeug als auch die Spur werden automatisch gehalten und auch ein Aufmerksamkeitsassistent und ein kleines Helferlein für das Einparken dürfen nicht fehlen.